Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung informiert über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter

Lightspectrum GmbH
Volksdorfer Damm 72
22359 Hamburg Deutschland
Telefon: +49 (0)40 605 66 900
Telefax: +49 (0)40 605 66 902
E-Mail: info@lightspectrum.de
www.lightspectrum.de

auf dieser Website (im folgenden „Angebot“).

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes sind im BDSG (Bundesdatenschutzgesetz), BDSG n.F. (Bundesdatenschutzgesetz neue Fassung), DS-GVO (Datenschutz-Grundverordnung), und TMG (Telemediengesetz) geregelt. Die Datenerhebung erfolgt auf Grundlage des Artikel 6 Abs. 1 DS-GVO.

Zugriffsdaten / Server-Logfiles

Der Anbieter (bzw. Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot  (Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite oder Datei, Datum und Uhrzeit des Requests, übertragenes Datenvolumen, erfolgreiche und abgebrochene Seitenabrufe, Browsertypen und –version, Betriebssystem, Herkunftsseite (Referrer), IP-Adresse und Provider. Der Anbieter verwendet die protokollierten Daten lediglich für statistische / technische  Auswertungen des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich vor, die Serverlogfiles nachträglich zu überprüfen, wenn konkrete Anhaltspunkte vorliegen, die einen berechtigten Verdacht einer illegalen Nutzung vermuten lassen.

Analyse Tools und Cookies

Das Surfverhalten der Nutzer dieser Website wird aktuell nicht durch Webanalyse-Tools ausgewertet und setzt bei den Website-Nutzern aktuell auch keine Cookies zu Tracking-Zwecken. Der Website-Betreiber behält sich jedoch vor, dies jederzeit zu ändern und wird den Datenschutzhinweis entsprechend anpassen.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, unter deren Zuhilfenahme eine Person eindeutig bestimmbar ist. Dazu gehören z.B. der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Auch Daten über Hobbies, Mitgliedschaften oder zuvor besuchte Webseiten, sind als personenbezogene Daten einzuordnen. Diese Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen. Das Widerspruchsrecht nach Art.. 21 DS-GVO bleibt davon unberührt und wird dem betroffenen Nutzer gewährt.

Kontaktaufnahme über E-Mail oder Kontaktformular

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Diese Daten werden nicht ohne Einwilligung an Dritte weiter gegeben. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage einer Einwilligung (Art. 6 Abs. a DS-GVO). Diese Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail, in diesem Fall erfolgt eine Löschung der Daten soweit und solange keine andere rechtliche Pflicht zu dessen Aufbewahrung besteht. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Nutzung des E-Mail-Verteilers

Sofern Sie durch Eintragung in unseren Email-Verteiler einwilligen nutzen wir Ihre eMail-Adresse und freiwillige Angaben zu Ihrer Person dafür Sie über Produkte, Leistungen und Serviceangebote ausschließlich von Lightspectrum GmbH via Email und telefonisch zu informieren. Ihre Einwilligung zur Erhebung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten sowie Ihre Zustimmung zum Empfang der beschriebenen Informationen können Sie jederzeit gegenüber der Lightspectrum GmbH widerrufen (Artikel 21 Abs. 2 DS-GVO). Die Verwendung erfolgt im Rahmen von Artikel 6 Abs. 1 a DS-GVO.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Downloads

Die auf der Website bereitgestellten Downloads von Produktbroschüren sind nicht mit der Erfassung von personenbezogenen Daten verknüpft.

Einsatz von Google-Maps

In unserem XING-Profil wird von Google (Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA) Google Maps eingesetzt. Bei Anzeigen der Googlemaps-Karte wird automatisch von Google ein Cookie gesetzt. Eine automatische Löschung findet nicht statt, dieser kann manuell gelöscht werden. Der Cookie läuft nach einer durch Google definierten Zeitspanne ab.

Weitergehende Informationen erhalten Sie auf den Webseiten von Google:

tools.google.com/dlpage/gaoptout.

https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

Die Google-Maps Funktion enthält ggf. zusätzliche Empfehlungsbuttons zu Google +, Facebook (der Firma Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA), Twitter (Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA)

Bei Anzeigen einer dieser Komponenten wird vom jeweiligen Anbieter automatisch ein Cookie gesetzt, dies führt automatisch zu einer Information über die aktuell besuchte Webseite, von der diese Komponente ausgewählt wurde.

Sofern Sie eingeloggt sind erhebt Google die Seite von der aus Sie Googlemaps auswählen, sowie Browserinformation, Ihre IP-Adresse, ihre Geodaten und ermöglicht diese mit weiteren Daten bei Google zu verknüpfen.

Sofern Sie bei einem Anbieter eingeloggt sind und auf dieser Webseite einen Dienst des Anbieters verwenden, wird dieser im Rahmen seiner Bedingungen Daten von Ihnen erheben, im Rahmen der Bedingungen mit Ihrem Konto beim jeweiligen Anbieter. Wenn Sie dies nicht möchten, so ist ein Ausloggen Ihrerseits erforderlich bevor Sie die Inhalte dieser Webseite verwenden.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen, Aktualisierungen und Beschwerde

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Änderung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Weiter besteht das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.

Rechtswirksamkeit dieses Rechtshinweises

Dieser Rechtshinweis ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Stand: Juli 2018